Butternut Kürbis Pie

Veröffentlicht am

BUTTERNUT KÜRBIS PIE

kuerbis-pie

MÜRBTEIG:

250 G MEHL
100 G ZUCKER
125 G BUTTER
1 EI
ETWAS VANILLEMARK
1 – 2 EL MILCH

/ALLE ZUTATEN ZU EINEM GLATTEN TEIG VERKNETEN UND AM BESTEN 1 TAG IM KÜHLSCHRANK
RUHEN LASSEN. DANN EINE TARTEFORM MIT ETWAS BUTTER EINFETTEN UND MIT PANIERMEHL
BESTREUEN. DEN TEIG MIT EINEM NUDELHOLZ DÜNN AUSROLLEN UND VORSICHTIG IN DIE FORM
LEGEN. ÜBERSCHÜSSIGEN TEIG MIT EINEM MESSER VOM RAND ENTFERNEN.

KÜRBISMASSE:

450 G BUTTERNUT KÜRBIS

/SCHÄLEN UND IN GROBE WÜRFEL SCHNEIDEN. DEN OFEN AUF 150 ° C VORHEIZEN UND DIE
KÜRBISWÜRFEL CA. 1,5 STUNDEN GAREN. ANSCHLIESSEND MIT EINEM PÜRIERSTAB FEIN MIXEN.

120 G HONIG                                                                                                                   120 G AHORNSIRUP
2 EIER
350 ML SAHNE
½ PÄCKCHEN VANILLEPUDDING PULVER
1 TL ZIMT

/ALLE ZUTATEN MIT DEM KÜRBISPÜREE VERMENGEN UND IN DIE TARTEFORM AUF DEN MÜRBTEIG
GEBEN. BEI 160 ° C UMLUFT CA. 40 MINUTEN BACKEN.