Chili Con Carne

Veröffentlicht am

Chili Con Carne

Vergesst mal bitte die ganzen Rezepte von Chili Con Carne! Hier ein mexikanisches Original Rezept! Wichtig ist gutes Rindfleisch lange geschmort, den richtigen schärfe Grad und am Ende ein Hauch dunkle Schokolade zum Verfeinern! Vamos Amigos…

Mexico

1 kg Rindfleisch vom Bug
250 g schwarze getrocknete Bohnen
1 Habanero Chili (Mega scharf!!!)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 EL Cumin
100 g Tomatenmark
500 ml Rotwein
4 Tomaten
1 Zweig Rosmarin & Majoran
1 Limette
50 g dunkle Schokolade
Salz & Zucker

/Zuerst die schwarzen Bohnen am besten einen Tag vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag ca. 1 – 2 Stunden in Salzwasser garen bis sie weich sind. Das Rindfleisch in mittel große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und ebenfalls in Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und zuerst das Fleisch scharf anbraten. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben und mit anrösten. Die Habanero Chili (am besten mit Handschuhen) aufschneiden und entkernen. Dann in Streifen schneiden und mit zu dem Fleisch geben. Mit einer Prise Salz, Zucker und einem Esslöffel Cumin würzen und anschließend das Tomatenmark hinzugeben und leicht anrösten. Mit dem Rotwein ablöschen und zugedeckt bei kleiner Flamme köcheln lassen. Die Tomaten in feine Würfel schneiden und mit in den Topf geben. Ein paar Würfel zum Garnieren übrig lassen. Das Fleisch muss nun 1 – 1,5 Stunden schmoren. Nach Ablauf der Zeit, das Chili mit gehacktem Rosmarin, Majoran etwas Limettensaft und der dunklen Schokolade abschmecken. Gegebenenfalls noch mit Salz und Zucker würzen. ganz zum Schluss die Bohnen dazu geben und die noch etwas mit kochen. Am besten mit Reis oder Tacos servieren!