Club Sandwiches

Veröffentlicht am

Es gibt Sie in vielen Variationen und in fast jeder Hotelbar. In diesem Sinne einen lieben Gruß an die Kollegen aus dem Parkhotel Gütersloh! Hier nun das Rezept von meiner Interpretation des Club Sandwiches:

Für 2 Personen

 

½ Hähnchenbrust

Prise Salz

Prise Tandoorigewürz

 

/Hähnchenbrust längs halbieren und in nochmal teilen. Mit Salz und Tandoori würzen. Dann die Hähnchenbrust in einer Pfanne scharf anbraten und kurz vor dem Servieren 5 Minuten bei 180 ° C im Ofen zu Ende garen.

 

2 rote Zwiebeln

1 Rosmarinzweig

 

/Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl zusammen mit dem Rosmarinzweig anrösten.

 

6 Scheiben Speck

 

/ebenfalls in einer Pfanne anrösten, so dass der Speck schön kross ist.

 

½ Eisbergsalat

100 g Remouladensauce

 

/Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. Dann mit der Remouladensauce marinieren.

 

2 Eier

 

/In kochendem Wasser 8 – 10 Minuten hart kochen. Dann pellen kurz abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

 

6 Scheiben Toastbrot

4 Gewürzgurkenscheiben

 

/Nun die Toastscheiben toasten und wie folgt belegen: Marinierter Eisbergsalat, Hähnchenbrustscheiben, Gurkenscheiben. Dann der nächste Toast mit Eisbergsalat, Zwiebeln, Ei und Speck belegen. Die letzte Scheibe Toast darauf legen, gut andrücken und mit kleinen Holz oder Plastikspießen fixieren. Zuletzt die Sandwiches diagonal halbieren. Eventuell mit Pommes frites oder Kartoffelchips servieren.