Seafood Gumbo

Veröffentlicht am

Seafood Gumbo

Seafood Gumbo ist ein klassischer Südstaaten- Eintopf aus Lousiana oder Florida und ein Bestandteil der Cajun Küche. Anstelle der normalen frischen Chili nehme ich Chipolet, die dem Gericht ein gewisses Raucharoma gibt. Wer möchte kann vor dem Servieren den Gumbo noch mit etwas Limettensaft verfeinern!

3 Schalotten

2 Knoblauchzehen

2 Paprika (gelb & rot)

1 Chili Chipolet

3 Kartoffeln

/ das Gemüse putzen und in Würfel schneiden, Chili und Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Etwas Butterschmalz in einem Topf erhitzen und alles zusammen anschwitzen.

2 EL Tomatenmark

Salz & Zucker

1 Lorbeerblatt

1 Zweig Thymian

100 ml Weißwein

500 ml Tomatenpaste

250 ml Kalbsfond

/ das Tomatenmark mit dem Gemüse anrösten, mit Salz und Zucker würzen und Lorbeerblatt und Thymian hinzu geben. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und diesen reduzieren. Danach mit Tomatenpaste und Kalbsfond auffüllen und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.

300 g Gambas

500 g Miesmuscheln

400 g Calamari

/ die Meeresfrüchte mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Calamarituben in grobe Ringe schneiden. Anschließend die Meeresfrüchte mit in den Topf geben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Nicht zu lange, da sie sonst zäh werden!

½ Limette

1 Bund Petersilie

200 g Reis

Anschließend mit fein gehackter Petersilie, etwas Limettensaft und gekochtem Reis als Beilage servieren.

WP_20150624_004