Tramezzini mit Tuna, Bacon & Mozzarella

Veröffentlicht am

Tramezzini mit Tuna, Bacon & Mozzarella

WP_20150530_005

Für 4 Personen

320 g Thunfisch

etwas Römersalat

2 Tomaten

4 rote Zwiebeln

etwas Basilikum

2 Kugeln Büffel Mozzarella

Olivenöl

Salz, Pfeffer & Zucker

8 Scheiben Pancetta

8 Scheiben Toast oder Tramezzini

etwas Olivenöl

1 Knoblauchzehe

 

/Den Thunfisch in 4 dünne Scheiben portionieren. Römersalat mit einem Messer vom Strunk befreien, waschen und halbieren. Die Tomaten ebenfalls waschen und zusammen mit dem Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln pellen und in achteln, dann in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anrösten und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Anschließend den Pancetta in einer Pfanne (ohne Fett) kross braten. Dann geht es an das Zusammenbauen des Tramezzini: Zunächst eine Scheibe Toast mit etwas Mozzarella und Basilikum belegen. Dann kommt etwas Römersalat. Den Thunfisch darauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Als nächstes Zwiebeln, Pancetta und Tomate auftürmen und zum Schluss wieder Mozzarella und Basilikum mit einer weiteren Scheibe Toast. Das „Sandwich“ mit zwei Holzspießen fixieren und etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und mit einer halbierten Knoblauchzehe aromatisieren! Das Tramezzini darin  goldbraun braten und bei 80 ° C im Ofen warm halten. Der Thunfisch sollte im Inneren noch roh sein,  damit er nicht trocken wird!